STUDIEREN IN DEN USA

Dein Traum vom Fußballstipendium beginnt hier!

STUDIEREN IN DEN USA

 

DEIN TRAUM VOM FUßBALLSTIPENDIUM BEGINNT HIER!

 

NCAA_logo

NAIA-Logo

10 Schritte zu Deinem Fussballstipendium in den USA

–  Der ultimative Guide für Fußballer, die ihren Traum vom Fußballstipendium in den USA verwirklichen wollen –

 

In meinem Buch erfährst Du Schritt für Schritt, wie Du ein Fußballstipendium in den USA bekommen kannst, wie Du mit College Coaches in Kontakt kommst, was Du bei der Uni- und Teamwahl beachten musst und wie Du Dein Studium neben dem Fußball erfolgreich bewältigst. Ich erzähle Dir  vom Studentenleben als Sportler in den USA, von Auswärtsreisen mit dem Team, wilden College Parties, Möglichkeiten, um nebenbei Geld zu verdienen und von Tipps und Tricks, um viele Kosten zu sparen. 

10 Schritte zu deinem Fussballstipendium in den USA

Der ultimative Guide für Fußballer, die ihren Traum vom Fußballstipendium in den USA verwirklichen wollen

 

In meinem Buch erfährst Du Schritt für Schritt, wie Du ein Fußballstipendium in den USA bekommen kannst, wie Du mit College Coaches in Kontakt kommst, was Du bei der Uni- und Teamwahl beachten musst und wie Du Dein Studium neben dem Fußball erfolgreich bewältigst. Ich erzähle Dir  vom Studentenleben als Sportler in den USA, von Auswärtsreisen mit dem Team, wilden College Parties, Möglichkeiten, um nebenbei Geld zu verdienen und von Tipps und Tricks, um viele Kosten zu sparen. 

Das sagen Fußballer aus Deutschland, die in den USA studieren

Das sagen Fußballer aus Deutschland, die in den USA studieren

Home

„Den Schritt in die USA zu wagen, um hier Fußball zu spielen und zu studieren, war die beste Entscheidung meines Lebens! Was ich hier erlebe, ist schwer in Worte zu fassen.“

-Gordon Wild (University of Maryland)

 

Home

„Vier Jahre College waren das Beste, was mir passieren konnte. Ich hätte mir vorher niemals erträumen können, dass ich irgendwann mal in Los Angeles Fußball spielen und studieren        würde.“

-Larry Ndjock (UCLA)

 

Home

„Anfangs wollte ich nur für ein Jahr hier bleiben. Mittlerweile bin ich schon sechs Jahre in den USA und habe die beste Zeit meines Lebens. Ich bin sehr dankbar für alles, was ich hier erleben darf“.

-Julian Ringhof (USD)